• schule5.jpg
  • schule3.jpg
  • schule.jpg
  • schule6.jpg

Teilnahme an der ÜFA-Messe in Wörgl – ein voller Erfolg

„Verkaufen wie Profis in der Praxis“ war das Motto - die Übungsfirmen Granmangiata GmbH und Tirolight GmbH unter der Leitung von Frau Mag. Doris Stark und Herrn Dr. Harald Schmid stellten sich der Herausforderung und nahmen am 06. Februar 2019 an der Übungsfirmenmesse in Wörgl teil. Übungsfirmen aus ganz Tirol repräsentierten die unterschiedlichsten Branchen. In Wörgl angekommen, wurden die Teams der Übungsfirmen mit dem gängigen Procedere einer Messe konfrontiert. Lediglich das Grundgerüst des Standes wurde zur Verfügung gestellt und es galt, innerhalb von kurzer Zeit einen attraktiven Verkaufsstand zu gestalten.

TAG DER OFFENEN SCHULE AN DER HAK/HAS SCHWAZ

Wie jedes Jahr stehen auch heuer wieder viele 14-Jährige vor der großen Entscheidung, welche weitere Schullaufbahn sie einschlagen sollen. Die Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Schwaz veranstaltete deshalb am Freitag, dem 25. Januar 2019 ihren „Tag der offenen Schule“ und durfte viele interessierte Schüler(innen) aus den Neuen Mittelschulen sowie den Gymnasien und deren Eltern begrüßen.

Exkursion ins H2 – Südtirol

Gleich nach den Weihnachtsferien unternahmen die Schüler und Schülerinnen der 5ABK in Begleitung von Frau Prof. Oberwalder Susanna und Frau Prof. Schöser Natalie einen Tagesauflug nach Bozen zur Besichtigung des Wasserstoffzentrums. In Bozen angekommen wurden Schüler und Lehrpersonen freundlich von Dr. Walter Huber empfangen und in den Konferenzsaal gebracht, wo uns Herr Dr. Huber in einem Vortrag über Wasserstoff als chemisches Element und dessen Herstellung aufklärte.

Lehrausgang zur Firma Adler-Lacke

Am 22. Jänner 2019 besuchten wir, die 3AK die Firma Adler-Werk Lackfabrik Johann Berghofer GmbH & Co KG mit unserem Professor Herr Dr. Schmid. Wir wurden begrüßt und anschließend erhielten wir eine Führung durch das Unternehmen. Auf dem Rundgang wurden wir von Herr Dr. Keiler begleitet, der ehemalige technische Leiter des Unternehmens, der uns über den Ablauf viel zu erzählen wusste. Zu Beginn versammelten wir uns rund um ein Modell des gesamten Werks und er erklärte uns kurz den groben Aufbau der einzelnen Bereiche und die Gründungsgeschichte.

BHAK/BHAS Schwaz        
Johannes-Messner-Weg 14             
6130 Schwaz  
Telefon: +43 5242 62798-0
Telefax: +43 5242 62798-31                  
Email: hak-schwaz@tsn.at