• schule.jpg
  • schule5.jpg
  • schule6.jpg
  • schule3.jpg

Dr. Alexandra Föderl-Schmid – eine Vollblutjournalistin besuchte die BHAK Schwaz


Am Freitag, den 15. November 2019, bekamen die 5. Klassen Besuch von der Journalistin Dr. Alexandra Föderl-Schmid. Die frühere Chefredakteurin des „Standard“ und jetzige Israel-Korrespondentin der rennomierten „Süddeutschen Zeitung“ gewährte uns interessante Einblicke in ihren Arbeitsalltag. Zu Beginn erzählte sie, wie sie eigentlich zum Schreiben kam und wie sich ihre Berufslaufbahn von der einfachen Reporterin über die Tätigkeit als Chefredakteurin und Co-Herausgeberin bis hin zur Israel-Korrespondentin entwickelt hat. Ihr Talent stellte sie übrigens schon in jungen Jahren unter Beweis: Im Alter von 19 – knapp nach der Matura – schrieb sie ihren ersten Artikel für den „Standard“!

Orientierungstage der 5AK in St. Michael


Am Donnerstag, den 17. Oktober 2019, brach die 5AK gemeinsam mit Frau Prof. Hildegard Scheiber und Herr Prof. Gerhard Muigg zu unserer letzten gemeinsamen „Exkursion“ auf. Die beiden Orientierungstage standen unter dem Motto: „Wer bin ich?“ Nach vielen Aufgaben und Gesprächen und 2 wirklich tollen Tagen in Matrei am Brenner machten wir uns voller neuer Eindrücke und ermutigt für die Zukunft wieder auf den Weg nach Hause Das neu umgebaute Bildungshaus St. Michael in Matrei am Brenner war ein idealer Platz, im Schulalltag mal inne zu halten und das eigene Menschsein zu reflektieren. Ich bedanke mich im Namen der 5AK bei unseren Begleitlehrern Frau Prof. Scheiber und besonders bei Herrn Prof. Muigg, der das gesamte Programm organisierte und plante.

Buddy-Wochenende 2019


Vom 11.10. bis 12.10. fand das Basistraining für Neubuddys in Bruck im Zillertal statt. Gestartet wurde mit einer Kennenlernrunde. Man stellte sich als Neubuddy einem der erfahrenen Buddys vor, erzählte sich gegenseitig von den Hobbys und das Gegenüber schrieb zu jedem Buchstaben des Namens eine Eigenschaft dazu. Dann folgten verschiedene Gemeinschaftsspiele, wie z.B. das Knotenspiel, Polsterspiel oder das „Pizza backen“. Das Knotenspiel funktioniert folgendermaßen: Man hat ein Seil mit Knoten darin und jeder darf nur seine rechte Hand benutzen – eine spannende Angelegenheit, denn nur alle gemeinsam können die Knoten auflösen.

Workshop mit Dr. Kleissner


Der in Schwaz geborene Dr. Kleissner hat im Silicon Valley eine einmalige Karriere gemacht (u. a. Co-founder von ARIBA, Entwicklung des Betriebssystems OS mit Steve Jobs, …). Derzeit ist Dr. Kleissner als Impact Investor weltweit tätig. Er ist u. a. auch Mitglied im Club of Rome. Am 7. Oktober 2019 fand an der Handelsakademie der 1. Workshop mit Dr. Kleissner und Dr. Schmid für die Schüler des 4. und 5. Jahrganges (Schwerpunkt Entrepreneurship und Management) statt. Dr. Kleissner ist ein Pionier im Bereich Social Impact Investing. Er gründete gemeinsam mit seiner Frau Lisa die Privatstiftung KL Felicitas Foundation, die zu 100 % Impact Investing betreibt. Im ersten Workshop erläuterte Herr Kleissner die Grundsätze der Familienstiftung in Amerika. Darüber hinaus wurden die Asset-Klassen und das Portfolio-Management erklärt bzw. seine Theory of Change vorgestellt.

BHAK/BHAS Schwaz        
Johannes-Messner-Weg 14             
6130 Schwaz  
Telefon: +43 5242 62798-0
Telefax: +43 5242 62798-31                  
Email: hak-schwaz@tsn.at