• schule.jpg
  • schule6.jpg
  • schule5.jpg
  • schule3.jpg

Weihnachtspakete für die Gefangenen der Justizanstalt in Völs


Auch im diesjährigen Advent beteiligte sich unsere Schule – bereits zum zehnten Mal – an der Aktion ‚Weihnachtspakete für die Gefangenen‘. Die Schülerinnen und Schüler sämtlicher Klassen sowie mehrere Lehrpersonen befüllten insgesamt 30 Schachteln mit verschiedenen Lebensmitteln, Toilettartikel, Tabak, Süßigkeiten usw., die kurz vor dem Heiligen Abend den Gefangenen der Justizanstalt in Völs übergeben werden. Mit diesem kleinen Beitrag wollen wir unsere Solidarität mit denjenigen Menschen zum Ausdruck bringen, die oftmals in schwierigen Verhältnissen aufgewachsen sind, oftmals zu wenig an Zuwendung und Liebe erfahren haben und daher auf die „schiefe Bahn“ geraten sind. Wir hoffen, dass wir einigen Frauen und Männern der Justizanstalt zum bevorstehenden Weihnachtsfest eine kleine Freude bereiten können, damit auch sie etwas von der Menschenfreundlichkeit Gottes, die wir an Weihnachten feiern, erspüren dürfen. An dieser Stelle sei allen, die sich an dieser Aktion beteiligt haben, ganz herzlich gedankt!

Mag. Alexander van Dellen

Zu Besuch im ORF-Landesstudio Tirol: Ein Exkursionsbericht der 2 BK-Klasse


Am 2. Dezember 2019 besuchte die 2 BK-Klasse in Begleitung mit Herrn Professor van Dellen das ORF-Landesstudio in Innsbruck. Zuvor hatten wir uns im Deutschunterricht mehrere Stunden mit dem Thema Medienkunde auseinander gesetzt. Ziel der Exkursion war es, einmal hinter die Kulissen eines Radio- bzw. Fernsehstudios zu schauen, um so die Arbeit von ModeratorInnen besser kennenlernen zu können. Nach der Anreise mit dem Zug und einem kurzen Fußmarsch durch die Innsbrucker Innenstadt, kamen wir im ORF-Studio an, wo Alex Weber schon auf uns wartete und uns sogleich ins Radiostudio führte. Zuerst erklärte uns Alex, wie eine Radio-Moderation abläuft, bevor ein Freiwilliger unserer Klasse konkret eingeführt wurde, ein Lied in einer laufenden Sendung anzukündigen. Anschließend durften wir der Radiomoderatorin Isabella Krassnitzer, die gerade eine Vormittagssendung moderierte, bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen.

The Power of Ecosystems - 11th Peter Drucker Forum


Vom 20. bis zum 22. November 2019 fand in der Wiener Hofburg zum elften Mal das Peter Drucker Forum statt. Dieses Vernetzungstreffen von hochkarätigen Wirtschaftsbossen und internationalen Managern ist nach dem aus Wien stammenden Begründer der modernen Managementlehre benannt. Das heurige Peter Drucker Forum stand ganz im Zeichen der wirtschaftlichen Ökosysteme. Die Liste der Vortragenden und Teilnehmer an den Podiumsdiskussionen klingt wie das „Who is Who“ der politischen und universitären Eliten sowie der Vorstandsabteilungen internationaler Konzerne.

TAG DER OFFENEN SCHULE AN DER BHAK / BHAS SCHWAZ


Welchen Weg soll ich einschlagen? Welche Ausbildungsrichtung passt zu mir?
Die Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Schwaz zeigte zukünftigen SchülerInnen und Eltern das breite Spektrum ihrer Ausbildung.

Am Freitag, dem 22. November 2019, waren die Türen der Bundeshandelsakademie Schwaz weit geöffnet. BesucherInnen hatten die Möglichkeit, sich von 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr über die 5-jährige Ausbildung (Standard.HAK und Media.HAK) mit abschließender Matura und die 3-jährige Fachschule (Praxis.HAS) zu informieren. Einen besonderen „Publikumsmagneten“ bildete dabei unsere Media.HAK. Mit den topmodernen Räumlichkeiten bzw. Ausrüstungen und der speziellen Ausbildung in den Bereichen (neue) Medien, Netzwerktechnik und Public Relation liegt dieser Zweig unserer Schule voll im Trend.

BHAK/BHAS Schwaz        
Johannes-Messner-Weg 14             
6130 Schwaz  
Telefon: +43 5242 62798-0
Telefax: +43 5242 62798-31                  
Email: hak-schwaz@tsn.at