• schule5.jpg
  • schule6.jpg
  • schule.jpg
  • schule3.jpg

Die 2AK zu Besuch im ORF Tirol


Am 11. November hat die 2AK der Bundeshandelsakademie/Bundeshandelsschule Schwaz mit Frau Prof. Wenter den ORF Tirol in Innsbruck besucht. Am Innsbrucker Hauptbahnhof angekommen gingen wir das restliche Stück zum ORF zu Fuß. Das Gebäude sah, wie wir fanden, von außen schon sehr ansprechend aus. Im Inneren wartete Redakteur Alex Weber auf uns, welcher uns gleich in den ersten Raum bzw. in das erste Studio im Erdgeschoß führte. Dort erlebten wir, wie ein Radiostudio aussieht und funktioniert. Wir haben sogar einen Track aufnehmen dürfen, welcher uns wirklich gut gelungen ist. Als Nächstes war der Besuch in jenem Radiostudio im 1. Stock geplant, welches meistens für Live-Sendungen verwendet wird. Waltraud Kiechl moderierte dort gerade die Vormittagssendung und nahm sich in den kurzen Pausen für uns Zeit.

Jubiläumsfeier Bahnhof Schwaz – die 4AK präsentiert Ideen zur modernen Mobilität auf Englisch


„Der Bahnhof Schwaz ist mehr als eine Drehscheibe des öffentlichen Verkehrs.“ So lautet das Motto des seit nun zehn Jahren bestehenden Bahnhofprojektes „schranken-los“. Am Freitag, den 25. Oktober 2019 nahm die 4AK gemeinsam mit Frau Professor Maria Lechner an der Jubiläumsfeier des Projektes teil. Da wir uns bereits zuvor im Unterricht intensiv mit den Themen Verkehr, Transport und Umwelt beschäftigt hatten, hielten vier unserer Mitschüler/innen eine Präsentation in englischer Sprache mit dem Titel „Freedom of movement stuck in traffic jams and a haze of CO2“, die vom Publikum für die kritische Auseinandersetzung, die vorgestellten Lösungsansätze sowie das ausgezeichnete Englisch gelobt wurde.

Dr. Alexandra Föderl-Schmid – eine Vollblutjournalistin besuchte die BHAK Schwaz


Am Freitag, den 15. November 2019, bekamen die 5. Klassen Besuch von der Journalistin Dr. Alexandra Föderl-Schmid. Die frühere Chefredakteurin des „Standard“ und jetzige Israel-Korrespondentin der rennomierten „Süddeutschen Zeitung“ gewährte uns interessante Einblicke in ihren Arbeitsalltag. Zu Beginn erzählte sie, wie sie eigentlich zum Schreiben kam und wie sich ihre Berufslaufbahn von der einfachen Reporterin über die Tätigkeit als Chefredakteurin und Co-Herausgeberin bis hin zur Israel-Korrespondentin entwickelt hat. Ihr Talent stellte sie übrigens schon in jungen Jahren unter Beweis: Im Alter von 19 – knapp nach der Matura – schrieb sie ihren ersten Artikel für den „Standard“!

Orientierungstage der 5AK in St. Michael


Am Donnerstag, den 17. Oktober 2019, brach die 5AK gemeinsam mit Frau Prof. Hildegard Scheiber und Herr Prof. Gerhard Muigg zu unserer letzten gemeinsamen „Exkursion“ auf. Die beiden Orientierungstage standen unter dem Motto: „Wer bin ich?“ Nach vielen Aufgaben und Gesprächen und 2 wirklich tollen Tagen in Matrei am Brenner machten wir uns voller neuer Eindrücke und ermutigt für die Zukunft wieder auf den Weg nach Hause Das neu umgebaute Bildungshaus St. Michael in Matrei am Brenner war ein idealer Platz, im Schulalltag mal inne zu halten und das eigene Menschsein zu reflektieren. Ich bedanke mich im Namen der 5AK bei unseren Begleitlehrern Frau Prof. Scheiber und besonders bei Herrn Prof. Muigg, der das gesamte Programm organisierte und plante.

BHAK/BHAS Schwaz        
Johannes-Messner-Weg 14             
6130 Schwaz  
Telefon: +43 5242 62798-0
Telefax: +43 5242 62798-31                  
Email: hak-schwaz@tsn.at