• schule.jpg
  • schule5.jpg
  • schule3.jpg
  • schule6.jpg

Vom Sonntag, den 19. Oktober bis Freitag, den 24.Oktober fuhren wir Schülerinnen und Schüler der 3AK und 3BK nach Wien. Wir haben einiges gesehen und viel Neues erfahren.

Am Montag besichtigten wir das Schloss Belvedere und bekamen anschließend eine Führung durch den Wiener Flughafen. Uns hat der Flughafen in Wien sehr gefallen, weil man sonst nicht so leicht hinter die Kulissen eines solchen Gebäudekomplexes schauen kann – egal, ob man bereits ein- oder mehrmals geflogen ist oder nicht. Abends vergnügten wir uns noch im Prater auf den mehr oder weniger wilden Bahnen.

Am Dienstag schauten wir uns das Parlament an und besuchten das Stromverteilungs-Unternehmen „Austrian Power Grid“. Das „Kino zum Anfassen“ im traditionellen Haydn-Kino zusammen mit dem Schloss Schönbrunn war das Tagesprogramm für den Mittwoch. An diesem Abend sahen wir uns auch das Musical „Mamma Mia“ im Raimund-Theater, welches den Charme der Mamma-Mia-Geschichte gut rüberbrachte. Der einzige Makel war die Tatsache, dass jedes Lied verdeutscht gesungen wurde, wodurch der Charakter und die wirkliche Emotion der Songs nicht zur Gänze vermittelt werden konnten.

Am vorletzten Tag wurden wir durch das Heeresgeschichtliche Museum und den Stephansdom geführt. Und zu guter Letzt besichtigten wir am Freitag noch die UNO-City.

Wir möchten uns bei unserem Jahrgangsvorständen, Herrn Christian Sappl und Stefan Schiestl, sowie der Begleitlehrerin Mag. Karin Wenter, recht herzlich für die effiziente Organisation dieser Woche bedanken.

Patrick Klammer, 3AK

BHAK/BHAS Schwaz        
Johannes-Messner-Weg 14             
6130 Schwaz  
Telefon: +43 5242 62798-0
Telefax: +43 5242 62798-31                  
Email: hak-schwaz@tsn.at