• schule.jpg
  • schule6.jpg
  • schule5.jpg
  • schule3.jpg

projektXchangeAm 21. Juni besuchte uns - die 2BK - das Rote Kreuz mit dem Workshop "projectXchange", der das Thema Flucht und Migration behandelte. Die beiden Mitarbeiter:innen Sarah und Ali haben uns zuerst in einem allgemeinen Teill die Hilfsbereitschaft und absolute Neutralität des Roten Kreuzes nahegelgt, sowie das Bemühen jedem zu helfen, der Hilfe benötigt, egal welche politische, religiöse und/oder ethnische Hintergründe jemand hat.

Ebenfalls hat uns Sarah einige Projekte und Unterorganisationen, wie z. B. den globalen Suchdienst oder die Familienzusammenführung vorgestellt und sowohl deren Umsetzung als auch deren Bedeutung erklärt.

Speziell wurde im Vortrag auf den Bereich Flucht eingegangen. So wurde beispielsweise der Unterschied zwischen Migration und Flucht geklärt oder was Asyl eigentlich bedeutet. Besonders berührend war, als Ali uns von seiner Flucht aus seiner Heimat (dem Irak) und seinen Hürden bei der Integration in Österreich erzählt hat.

Der Workshop war nicht nur wegen dem Bezug auf aktuelle Daten und den interessanten Videos sehr spannend, sonden überzeugte auch durch die Freundlichkeit und fachliche Kompetenz der Rot Kreuz-Mitarbeiter:innen.

Roman Rainer, 2BK

 

BHAK/BHAS Schwaz        
Johannes-Messner-Weg 14             
6130 Schwaz  
Telefon: +43 5242 62798-0
Telefax: +43 5242 62798-31                  
Email: hak-schwaz@tsn.at