• schule.jpg
  • schule3.jpg
  • schule6.jpg
  • schule5.jpg

PK20222Im Rahmen einer Pressekonferenz informierten Victoria Weber, Bürgermeisterin, Jeannette Hausberger, Bildungsdirektion Tirol und Friedrich Hellmayr, neuer Schulleiter über Änderungen bzw. Neuerungen im kaufmännischen Schulwesen, insbesondere am Standort Schwaz. 

2024 kommt im kaufmännischen Schulwesen ein neuer Lehrplan. Konkret sollen in Schwaz zusätzlich zur fundierten kaufmännischen Ausbildung die digitalen und sprachlichen Kompetenzen erweitert bzw. gestärkt werden.

Aktuell werden bereits viele Projekte im Bereich der Neuen Medien, wie z. B. Podcasts, Social-Media-Aktivitäten und Netzwerkmanagement umgesetzt. Genauso wichtig erscheint der Schule auch die Verbraucherbildung, die Vermittlung sozialer Kompetenzen sowie der nachhaltige Umgang mit den Ressourcen.

“Umsetzen lassen sich all diese Vorhaben nur dank meiner engagierten und motivierten Lehrkräfte, die mich bei meinen Vorhaben tatkräftig unterstützen”, so Hellmayr. “Wir planen intensive Kooperationen mit Betrieben und Institutionen, um unsere Schülerinnen und Schüler bei der Suche nach Praktikumsplätzen und später auch Arbeitsstellen zu unterstützen”, erläutert der neue Schulleiter.

Junge Menschen zu fördern und zu fordern, um sie für die Zukunft fit zu machen, davon profitiert die Region Schwaz und letztlich die gesamte Gesellschaft. Eine fundierte berufsbildende Ausbildung an der HAK/HAS bringt jungen Menschen ein solides Einkommen und somit Unabhängigkeit. Für diese Ziele möchte sich der neue Schulleiter mit voller Leidenschaft einsetzen.

„Die Stadt Schwaz ist eine Bildungsstadt und das Thema ist mir persönlich ein großes Anliegen. Den Schülerinnen und Schülern der HAK und der HAS Schwaz und dem gesamten Lehrpersonal möchte ich zu ihrer Arbeit herzlich gratulieren und dem neuen Direktor viel Erfolg und Motivation für sein Tun wünschen“, gibt die neue Bürgermeisterin, Victoria Weber, seitens der Stadt mit auf den Weg.

PK20221

PK2022

BHAK/BHAS Schwaz        
Johannes-Messner-Weg 14             
6130 Schwaz  
Telefon: +43 5242 62798-0
Telefax: +43 5242 62798-31                  
Email: hak-schwaz@tsn.at