• schule5.jpg
  • schule6.jpg
  • schule.jpg
  • schule3.jpg

Abermann2022Poetry Slam meets 2 CK: So könnte man ungefähr den 21. April 2022 in der Klasse 2CK beschreiben. Organisiert bzw. geplant wurde dieser Besuch vom Kulturservice sowie unserer Deutschlehrerin Prof. Leeb.  Mit unserem Besucher haben wir uns mit dem literarischen Wettbewerb „Poetry Slam“ auseinandergesetzt, denn das war der große Start von Stefan Abermanns Karriere als Schriftsteller.

Der ehemalige Poetry-Slam-Gewinner verbrachte eine Deutschstunde mit uns und konnte uns für zahlreiche seiner Werke begeistern. Sei es eine Liebesgeschichte zweier Autos oder die Herkunft des Schimpfens, so gut wie jedes Genre war dabei und auch der uns allen bekannte Tiroler Dialekt war in den Texten vertreten. 

Es war sehr spannend, die Art und Weise zu beobachten, wie Stefan Abermann seine Texte vorliest. Man spürte einfach, dass sein Talent nicht nur im Schreiben, sondern auch im Performen liegt, was die Geschichte für die Zuhörer noch interessanter macht. Insgesamt durften wir vier verschiedene Texte, die vom Inhalt und Aufbau alle sehr unterschiedlich waren, aber dennoch den gleichen Charme trugen, hören. 

Wir, die 2CK, bedanken uns für diese außergewöhnliche Stunde und wünschen Stefan Abermann viel Inspiration und Freude für seine weiteren Werke! 

 

Melanie Metzger, 2CK 

BHAK/BHAS Schwaz        
Johannes-Messner-Weg 14             
6130 Schwaz  
Telefon: +43 5242 62798-0
Telefax: +43 5242 62798-31                  
Email: hak-schwaz@tsn.at