• schule3.jpg
  • schule.jpg
  • schule5.jpg
  • schule6.jpg

MdV Armin Staffler„Respekt ist die Haltung, mit der im Museum der Völker (MdV) dem Anderen, aber auch dem Eigenen begegnet wird.“

Diesen Satz liest man auf einer Schautafel, die sich im Eingangsbereich zur Ausstellung im Museum der Völker befindet. Und er ist Programm für das, was derzeit – bzw. nach dem vierten Lockdown – dort gezeigt (werden) wird.

Bereits am 1. Oktober wurden wir von Bianca Ober durch die Ausstellung „WELTBILDERzählen“ begleitet. Sie zeigte uns, dass verschiedene Kulturen ganz unterschiedliche Vorstellungen von der Welt, vom Leben und dem Tod haben.

Besonders beeindruckt hat der Umgang mit Toten, den manche indonesische Völker pflegen. Für sie hat der Tod nichts Erschreckendes. Zu Familienfesten werden verstorbene Verwandte sogar ausgegraben und nehmen am Fest teil – sie gehören also weiter zum Leben ihrer Lieben dazu.

MdV FührungAm allerletzten Tag vor der Verschärfung der Corona-Maßnahmen, am 12. November 2021, schaffte es die 3 AK noch, ein Workshop mit dem Theaterpädagogen Armin Staffler im MdV zu besuchen. Zwei Stunden lang war Zeit, sich intensiv mit dem Thema „Umlernen denken“ zu beschäftigen. Mit dabei waren auch Museumsdirektorin Lisa Noggler-Gürtler und Bianca Ober, die die Führungen im Haus leitet.

Auf (schau)spielerische Art und mittels Selbst-Erfahren machte Armin Staffler bewusst, dass unsere Perspektive, unsere Vorstellungen und Erwartungen beeinflussen, was wir wahrnehmen und zu sehen glauben.

Dazu erzählten einzelne SchülerInnen selbst erlebte Geschichten, die dann – losgelöst von den Personen – als Kurztheaterstücke genutzt wurden. Mithilfe des Theaterpädagogen wurden gemeinsam Standpunkte und Sichtweisen hinterfragt und auch geändert – ein guter Denkanstoß, der in jedermanns Alltag leicht umsetzbar ist!

Unser besonderer Dank gilt Lisa Noggler-Gürtler, die diesen Workshop ermöglicht hat. Die interessanten Angebote, die sie unseren SchülerInnen immer wieder macht, erweitern deren Weltbild und bringen Abwechslung in den Schulalltag.

Mag. Karin Wenter

BHAK/BHAS Schwaz        
Johannes-Messner-Weg 14             
6130 Schwaz  
Telefon: +43 5242 62798-0
Telefax: +43 5242 62798-31                  
Email: hak-schwaz@tsn.at