• schule.jpg
  • schule3.jpg
  • schule6.jpg
  • schule5.jpg


Am 2. Dezember 2019 besuchte die 2 BK-Klasse in Begleitung mit Herrn Professor van Dellen das ORF-Landesstudio in Innsbruck. Zuvor hatten wir uns im Deutschunterricht mehrere Stunden mit dem Thema Medienkunde auseinander gesetzt. Ziel der Exkursion war es, einmal hinter die Kulissen eines Radio- bzw. Fernsehstudios zu schauen, um so die Arbeit von ModeratorInnen besser kennenlernen zu können. Nach der Anreise mit dem Zug und einem kurzen Fußmarsch durch die Innsbrucker Innenstadt, kamen wir im ORF-Studio an, wo Alex Weber schon auf uns wartete und uns sogleich ins Radiostudio führte. Zuerst erklärte uns Alex, wie eine Radio-Moderation abläuft, bevor ein Freiwilliger unserer Klasse konkret eingeführt wurde, ein Lied in einer laufenden Sendung anzukündigen. Anschließend durften wir der Radiomoderatorin Isabella Krassnitzer, die gerade eine Vormittagssendung moderierte, bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen.

Die nächste Station bildete das Fernsehstudio. Dort schlüpften einige SchülerInnen in die Rolle des Bildmeisters, des Regisseurs sowie in die der ‚Tirol Heute‘-Moderatorin. Dabei konnten wir erleben, wie kompliziert und aufwendig die Vorbereitung und Durchführung dieser Abendsendung ist. Durch die tollen Leistungen unseres Bildmeisters Simon Hebein, des Regisseurs Felix Klieber sowie der Moderatorin Sarah Klocker, konnte jedoch auch diese Herausforderung sehr gut gemeistert werden und die 2 BK war sichtlich stolz darauf. Im Anschluss an die Wettermoderation für die Sendung ‚Tirol Heute‘, die an Stelle von Erhard Berger ausnahmsweise Simon Kuderna durchführte, ging es zum Abschluss in den Aufführungsraum des Landesstudios, in welchem vier SchülerInnen unserer Klasse zum Thema ‚Wie verbringe ich meine Weihnachtsferien?‘ interviewt wurden. Diese Interviews werden vorrausichtlich am 21. Dezember vormittags auf Ö3 zu hören sein. Unserer Meinung nach war die Exkursion sehr interessant und aufschlussreich, da uns gezeigt wurde, wie Radio- und Fernsehstudios von innen aussehen und wie kompliziert und anspruchsvoll die Arbeit eines Radiosprechers, eines Regisseurs oder die eines Bildermeisters ist.

Simon Hebein, Ekin Polat, 2 BK

BHAK/BHAS Schwaz        
Johannes-Messner-Weg 14             
6130 Schwaz  
Telefon: +43 5242 62798-0
Telefax: +43 5242 62798-31                  
Email: hak-schwaz@tsn.at