• schule3.jpg
  • schule6.jpg
  • schule.jpg
  • schule5.jpg

Theater- und Stadtführung in Innsbruck

Am Freitag, den 9. Juni fuhren wir, die 3AK, gemeinsam mit unserer Deutschprofessorin, Frau Mag. Stephanie Leeb, nach Innsbruck. Die Exkursion begann mit einer spannenden Führung durch das Landestheater. Dort zeigte uns eine Mitarbeiterin die Bühne, die Kulissen und die Werkstätten, in denen die Bühnenbilder gestaltet werden. Auch die Maske und die Garderobe mit all den Kostümen für die Auftritte wurden uns gezeigt. Außerdem erfuhren wir, dass viele der Kostüme direkt im Landestheater geschneidert werden.

Der böse Geist Lumpazivagabundus

Am Mittwoch, dem 24. Mai 2017, fuhren wir, die Klassen 4ABK, zusammen mit unseren Deutschprofessorinnen Frau Mag. Maria Lechner und Frau Mag. Karin Wenter nach Innsbruck. Dort besuchten wir im Tiroler Landestheater die Aufführung von Johann Nestroys Stück „Der böse Geist Lumpazivagabundus“. Für die Inszenierung am Landestheater wurde das Original etwas modernisiert.
Bildquelle: http://presse.landestheater.at/main.php?g2_itemId=42358&g2_page=2

ADDITIONAL TRAINING IN ENGLISH – PREPARATION COURSE FOR CAMBRIDGE ADVANCED CERTIFICATE

During this school year the students of the 5th classes were offered the opportunity to attend the preparation course for the Cambridge Advanced Certificate. Due to the retirement of Mrs. Fabro, who had held the course in prior years, Mrs. Lechner took over this year. The course was attended by plenty of students from both classes, either to receive additional practice for their Matura Exams or to prepare themselves for the titular Cambridge Advanced Certificate, which will be held on 7 June 2017.

#werther – ein Klassiker in modernem Gewand

Am Mittwoch, dem 17. Mai 2017, durften wir, die Schülerinnen und Schüler der 2 ABK sowie der 3AK das Steudltenn-Theater in Uderns im Zillertal besuchen. Mit dabei waren auch unsere Deutschprofessorinnen Mag. Stefanie Leeb, Mag. Maria Lechner, Mag. Karin Wenter und Klassenvorständin Mag. Petra Kirchmair, die den Theaterbesuch organisiert haben. Wir besuchten das Stück „#werther“, das Goethes Briefroman „Die Leiden des jungen Werthers“ aus heutiger Sicht präsentiert. Steudltenn organisierte für jene Schüler, die nicht aus dem Zillertal stammen, Busse, mit denen sie vom Bahnhof Jenbach direkt nach Uderns gebracht wurden.

BHAK/BHAS Schwaz        
Johannes-Messner-Weg 14             
6130 Schwaz  
Telefon: +43 5242 62798-0
Telefax: +43 5242 62798-31                  
Email: hak-schwaz@tsn.at