• schule5.jpg
  • schule3.jpg
  • schule.jpg
  • schule6.jpg

Ein kleine Reise nach Marokko

Am letzten Dienstag hatten wir eine marokkanische Stunde im Französischunterricht. Wir haben Minze Tee getrunken und Datteln gegessen, diese Spezialitäten sind sehr beliebt in Marokko. Dadurch bekamen wir einen kleinen Einblick den Lebensstil dieses orientalischen Landes. Später präsentierten wir spezielle Städte in Marokko, wie Casablanca, Marrakech und Essaouira. Danach wurden wir von Frau Prof. Überegger, mit einer traditionellen Kleidung und Babouches überrascht. Daraufhin haben wir eine interessante Geschichte von Nasreddin Hodscha gelesen, einem der prominentesten Erzähler in orientalischen Ländern.

Tyrolean Foreign Language Competition

On 21 and 22 February 2019 the 24th annual foreign language competition took place in the BTV-Stadtforum in Innsbruck. At the suggestion of my English teacher Mag. Susanna Oberwalder and my Cambridge English teacher Mag. Maria Lechner I was nominated to represent the BHAK Schwaz in this competition. Along with 31 other candidates I had to convince the jury, consisting of native speakers, that I am among the best Tyrolean students of vocational schools concerning the English language. In the first round I had to describe “how to live a sustainable life”.

Die 2bK bei Tiroler Tageszeitung und Life Radio

Am 26. Februar 2019 besuchten wir, die 2 BK die Tiroler Tageszeitung und das Life Radio in Innsbruck mit unserer Deutschprofessorin Frau Leeb. Wir wurden sehr freundlich begrüßt und haben anschließend anhand eines Filmes einen kleinen Einblick in die Tiroler Tageszeitung bekommen. Der Chef der Lokalredaktion Marco Witting gab uns einen knappen Überblick, wie die Tiroler Tageszeitung zustande kommt. Was uns dort aber besonders gut gefiel, war, dass wir bei der Entstehung der Titelseite mitwirken konnten.

Speed-Dating mit Kulturschaffenden aus Schwaz

Am 7.2.2019 nutzten die Schülerinnen und Schüler der 2ABK den vorletzten Schultag, um einen Einblick in die Arbeitswelt im Kulturbereich zu erlangen. Organisiert von Nadja Ayoub mit Unterstützung der Deutschlehrerinnen Karin Wenter und Stephanie Leeb fand im Museum der Völker ein Speed-Dating der etwas anderen Art statt: Im 15-Minuten-Rhythmus lernten die Schülerinnen und Schüler in kleinen Gruppen Menschen kennen, die im Kulturbereich arbeiten.

BHAK/BHAS Schwaz        
Johannes-Messner-Weg 14             
6130 Schwaz  
Telefon: +43 5242 62798-0
Telefax: +43 5242 62798-31                  
Email: hak-schwaz@tsn.at