• schule.jpg
  • schule5.jpg
  • schule6.jpg
  • schule3.jpg

Youth Start - Entrepreneurial Challenges

Um bei den Jugendlichen unternehmerisches Denken zu fördern, wurde das Projekt „You(th) Start – Entrepreneurial Challenges“ entwickelt.  Die Jugendlichen sollen dabei lernen, die Hürden (Challenges) des Unternehmertums zu meistern.

Wienwoche 3 ABK

Am Sonntag, dem 21. Oktober 2016, fuhren wir Schüler und Schülerinnen der 3 AK und 3 BK, begleitet von unseren Klassenvorständen Frau Prof. MMag. Karin Haas und Frau Prof. Mag. Susanna Oberwalder sowie von Herrn Prof. Mag. Herbert Knoflach, mit dem Zug nach Wien, wo wir unsere Projektwoche verbrachten. Auf dem Programm standen unter anderem eine Stadtführung, Kirchenbesichtigungen, Schloss und Tierpark Schönbrunn, ein Besuch in der Zeitungsredaktion des Kurier und beim ORF („Stöckl Live“), das Planetarium und eine Kunstausstellung im Schloss Belvedere. Das Highlight der Wienwoche war allerdings das Musical Evita.

Austria meets Bolivia

Am 21. November dieses Jahres (2016) fand ein Workshop mit bolivianischen Gästen und unserer Klasse, der 2 BK, statt. Die Gäste stellten uns Bräuche aus ihrem Land vor. Wir präsentierten unser Land und nahmen etwas „Typisches“ zum Essen mit (Groiggn, Brot). Die beiden Bolivianer waren „trachtig“ gekleidet und machten einen sehr authentischen Eindruck. Weiters signalisierte uns ihre Tracht, dass das Schönheitsideal in Bolivien keinesfalls mit Dünnheit zu tun hat.

Exkursion nach Linz in die voestalpine

Am 03.11.2016 mussten die Schülerinnen und Schüler der 3AS sowie die Begleitlehrerinnen Mag. Gleirscher und Mag. Schöser besonders früh aus den Federn, denn bereits um 06:30 Uhr ging die Tagesreise nach Linz los. Dort startete sofort die Führung durch die Stahlwelt der voestalpine, die ca. 11.000 Personen beschäftigt, von denen 6.000 im Schichtbetrieb arbeiten. Im Zuge des theoretischen Inputs wurde genau erklärt, aus welchen Rohstoffen und durch welches Verfahren Stahl hergestellt wird.

BHAK/BHAS Schwaz        
Johannes-Messner-Weg 14             
6130 Schwaz  
Telefon: +43 5242 62798-0
Telefax: +43 5242 62798-31                  
Email: hak-schwaz@tsn.at