• schule3.jpg
  • schule5.jpg
  • schule6.jpg
  • schule.jpg

Berufsbilder nach der HAK bei Adler Lacke

Der personalverantwortliche Leiter der Firma Adler Lacke Mag. Rosanelli Dietmar und seine Assistentin Judith Rudigier MA referierten in der 4 BK über Berufsbilder nach der HAK. Mag. Rosanelli stellte mögliche Tätigkeitsfelder für HAK-Absolventinnen und -Absolventen vor und Frau Rudigier erzählte offen und eindrucksvoll von ihrem Ausbildungsweg bis zum Berufseinstieg bei der Firma Adler. Statements aus der Feedbackrunde waren:
„Ich habe von neuen Berufen gehört, die ich nicht gekannt habe, aber für mich persönlich von Interesse sind.“
„Ich habe selten Gelegenheit eine Firma so kennen zu lernen, daher finde ich die Aktivitäten mit der Firma Adler sehr cool.“
„Ich hätte einiges gefunden, das mich ansprechen würde.“
„Frau Rudigier wirkte auf mich sehr motivierend und gab Einblick in die Realität.“

Die 4 BK

Hurra, die Schülerzeitung ist da!

Was gibt es Neues in unserer Schule? Was beschäftigt unsere Schulgemeinschaft? Wie sieht der Alltag von einzelnen SchülerInnen und LehrerInnen aus? Die neue Schülerzeitung der BHAK/BHAS Schwaz thematisiert diese und andere Aspekte unseres Schulalltags. Ab April erscheint sie monatlich und wird in allen Klassen- und Pausenräumen frei zugänglich sein. Für Fragen und Anregungen steht euer Redaktionsteam (bisher bestehend aus David Wechselberger, Maria Schweiger, Simon Ratz, Victoria Moser und Philipp Entner) stets zur Verfügung! Sie freuen sich über eure tatkräftigen Unterstützung!

Lehrausgang zur IT-Abteilung bei Adler

Am Montag, den 20. März 2017 besuchten die Schüler der Fachrichtung "Informationstechnologie" der 4aK und 4bK die EDV-Abteilung der Adler-Werke in Schwaz. Herr Ing. Peter Eder als Leiter der IT-Abteilung, selbst ein ehemaliger Schüler der HAK Schwaz, zeigte eindrucksvoll die Bedeutung der IT anhand eines Tiroler Großbetriebes auf. Der theoretische Unterricht in der Schule wurde durch Praxisbeispiele aus den Themenbereichen IT-Sicherheit, Netzwerktechnik, Cloud-Computing, Dokumentenmanagement, Business Intelligence (Reporting) ergänzt.

Um einen ersten Eindruck über das Unternehmen zu bekommen, sahen wir uns einen Film an, der über die Geschichte der Entstehung der Adler-Werke berichtete. Anschließend präsentierte Herr Eder die Sicherheitsstrategie in der IT-Abteilung der Adler-Werke. Gezeigt wurde, wie man sich vor Malware und Viren schützt. Die Schüler erhielten einen Einblick, wie ein Dokumentenmanagementsystem aufgebaut ist und gewartet wird. Dabei spielt die Integration in ein Warenwirtschaftssystem eine große Rolle. Angesprochen wurden auch aktuelle Themen wie "Clouds" oder "Virtualisierung".

Journalist Florian Gasser zu Besuch

Tagtäglich werden wir mit unterschiedlichsten Nachrichten aus aller Welt konfrontiert. Oftmals treten daher Fragen zum Thema „Medien und Journalismus“ seitens der jüngeren Leserschaft auf. Aus diesem Grund besuchte uns im Zuge des Kulturservices am 10. Februar 2017 der Redakteur Florian Gasser, welcher für die Wochenzeitung „Die Zeit“ regelmäßig Artikel verfasst. Eine Stunde lang hatten wir die Möglichkeit, jene Fragen zu stellen, die uns am meisten beschäftigten und erhielten stets eine aufrichtige Antwort. Zwischendurch schilderte er uns, wie er auf eine eher ungewöhnliche Weise zu seinem jetzigen Beruf gelangte und ließ uns kurz an seiner einige Jahre zurückliegenden Afrikareise teilhaben. Weiters klärte er die Anwesenden darüber auf, dass die Informationsbeschaffung häufig eine zeitaufwendige Angelegenheit darstellt und oft mehrere Telefonate vonnöten sind, bis ein Journalist eine zufriedenstellende Recherche geleistet hat. Natürlich kamen auch die objektive Berichterstattung und die hierzulande als Menschenrecht geltende Meinungsfreiheit zur Sprache. Zum Ende hin nahm er bezüglich des Löschens von Kommentaren, welche auf Internetseiten veröffentlichte Artikel betreffen, Stellung und betonte, es werden ausschließlich hasserfüllte, beleidigende oder aufhetzende Postings entfernt. Alles in allem wurden interessante Themenpunkte angesprochen und den Schülern die Welt der Medien ein Stück weit verständlicher gemacht.

Julia Jocham, 3AK

BHAK/BHAS Schwaz        
Johannes-Messner-Weg 14             
6130 Schwaz  
Telefon: +43 5242 62798-0
Telefax: +43 5242 62798-31                  
Email: hak-schwaz@tsn.at