• schule5.jpg
  • schule3.jpg
  • schule.jpg
  • schule6.jpg

Rhetorik-Training bei Fahrschule Wallner

Mittwoch, 1. März und Donnerstag, 2. März 2017: Rhetorikseminar im Gebäude der Fahrschule Wallner in Jenbach. Mit einer freundlichen Begrüßung durch Herrn Winkler, einen professionellen Persönlichkeitstrainer, begann der informative Tag für die Klassen 2 AK und 2BK in Jenbach. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde und Information über den zeitlichen Ablauf des Tages gab es eine Einführung in das Thema und schon einige gute Tipps hinsichtlich der Darbietung von Fakten und in diesem Zusammenhang auch entsprechender Vortragstechniken.

BOWLING MIT UNSEREN FLÜCHTLINGEN

Am Freitag, den 17.3. gingen wir, die Schülerinnen der 2 AK, mit der Übergangsklasse für Flüchtlinge bowlen. Mag. Helga Jenewein organisierte alles Nötige, damit der Tag so angenehm wie möglich für uns war. Gemeinsam fuhren wir mit der Bahn nach Innsbruck und stellten uns dabei gegenseitig vor. Obwohl wir zuerst dachten, dass es sprachliche Probleme geben würde, verstanden wir uns mit den Flüchtlingen ausgezeichnet. Sie erzählten uns etwas über ihre Kultur, und auch wir berichteten ihnen allerlei Schönes von Österreich.

Lerncoaches an der BHAK/S Schwaz

Bild (v. l. n. r.): Prof. Karin Wenter, Prof. Klaus Mikula, Prof. Heike Abart, Prof. Elisabeth Unterluggauer, Prof. Alexandra Obermair, Prof. Isabella Überegger

Ab dem Schuljahr 2017/18 wird eine Lernbegleitung für alle Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen und Jahrgänge, die in einzelnen Fächern negativ beurteilt wurden, angeboten. Einige Lehrkräfte haben eine entsprechende Ausbildung absolviert und stehen bei Bedarf schon im laufenden Schuljahr für Beratungsgespräche zur Verfügung. Die Lernbegleitung ist eine zusätzliche Serviceleistung für die Jugendlichen unserer Schule, um einen reibungslosen Verlauf der Schullaufbahn zu ermöglichen.

Exkursion LKW Walter 5 ABK

Am 27. Februar 2017 durften die zwei Maturaklassen dem Speditionsunternehmen LKW Walter einen Besuch abstatten. Wir wurden von einem Bus vor der Schule abgeholt, wo die Exkursion nach Kufstein um 8 Uhr startete. Auf dem Betriebsgelände angekommen, wurden wir freundlich von Herrn Dietmar Bachler und Frau Tiziana Ricco empfangen und in einen Seminarraum geführt, wo wir die nächsten eineinhalb Stunden verbrachten.

BHAK/BHAS Schwaz        
Johannes-Messner-Weg 14             
6130 Schwaz  
Telefon: +43 5242 62798-0
Telefax: +43 5242 62798-31                  
Email: hak-schwaz@tsn.at