• schule5.jpg
  • schule6.jpg
  • schule.jpg
  • schule3.jpg

Workshop Journalismus – KOMMIT-HAK schnuppert in die Medienwelt

Journalismus – was gehört da alles dazu und wie arbeitet ein Journalist/eine Journalistin eigentlich wirklich? Für unsere KOMMIT-Klassen (Schwerpunkt Kommunikation und Medieninformatik) 1 BK und 2 BK ist dieses Thema natürlich besonders relevant, denn die Arbeit mit und für Medien muss gelernt sein. Um das Wichtigste gleich von den Profis zu erfahren, fand am 2.3.2018 für die KOMMIT-Klassen ein fünfstündiger Workshop statt. Dagmar Knoflach-Haberditz, Redakteurin bei den Bezirksblättern (und Absolventin unserer Schule), eröffnete den Tag mit einem kurzen Einblick in den Arbeitsalltag einer Journalistin. Besonders spannend war dabei die Frage, nach welchen Kriterien die Auswahl von Nachrichten erfolgt. Immerhin können von unzähligen Meldungen nur wenige ihren Weg in diverse Zeitungen finden.

Mein Pflichtpraktikum mit Erasmus bei Apple in Ankara

Ich besuche die 2. Klasse der Handelsschule. Im Rahmen unserer Ausbildung müssen alle Schülerinnen und Schüler ein Pflichtpraktikum im Ausmaß von 150 Stunden absolvieren und so wurden wir im letzten Schuljahr angehalten, uns eine Stelle für das Pflichtpraktikum zu suchen. Bald stellte sich heraus, dass das gar nicht so leicht war, vor allem als Österreicherin mit türkischem Namen. Nach einem Vortrag der Standortagentur Tirol über Praktikumsplätze im Ausland, gefördert durch das EU-Projekt Erasmus+, und Empfehlungen unserer Lehrerin begann ich mich mit der Idee eines Jobs im Ausland auseinanderzusetzen. Ich habe Verwandte in Ankara und bat diese, mir bei der Suche zu helfen. Mein Onkel war sofort begeistert davon und stellte den Kontakt zu Apple Ankara her.

Autor Christian Kössler zu Besuch in der 3BK

Am Dienstag, dem 20. Februar 2018, besuchte der Innsbrucker Krimiautor Christian Kössler uns Schülerinnen und Schüler der 3BK. Herr Kössler schilderte uns seinen langen Karriereweg. Schon als Schüler wusste er, dass er fürs Schreiben bestimmt war, da er gerne Kurzgeschichten verfasste. Es handelte sich meist um Schauergeschichten. Sein Karrierestart begann aber erst, als er an einem Literaturwettbewerb in Südtirol teilnahm. Christian Kösslers Kurzgeschichte befand sich unter den besten 30.

ECO-Mania der Maturaklassen 5AK und 5BK


Volkswirtschaft spielerisch verstehen dank ECO-Mania

Am 21. und 22. Feber 2018 hatten die Schüler der Maturaklassen 5AK und 5BK die Gelegenheit, das Fach "Volkswirtschaft" live zu erleben und Simulationen durchzuführen. Die Sparkasse Schwaz stellte Räumlichkeiten, Ausrüstung sowie Pausenverpflegung zur Verfügung, um das Planspiel ECO-Mania durchführen zu können. Finanzminister Hartwig Löger hat in Wien die Hoheit über das Budget. Weiterhin stehen Kürzungen und Einsparungen an der Tagesordnung. Ganz anders sieht die Situation im Besprechungsraum der Sparkasse Schwaz AG aus. Der Finanzminister im Land von ECO-Mania, ein engagierter Schüler der Maturaklassen der BHAK/BHAS Schwaz in Tirol, hat beschlossen, die Förderungen bzw. Subventionen an Haushalte und Unternehmen im nächsten Jahr wieder deutlich zu erhöhen.

BHAK/BHAS Schwaz        
Johannes-Messner-Weg 14             
6130 Schwaz  
Telefon: +43 5242 62798-0
Telefax: +43 5242 62798-31                  
Email: hak-schwaz@tsn.at