• schule.jpg
  • schule6.jpg
  • schule3.jpg
  • schule5.jpg

Lehrausgang zur IT-Abteilung bei Adler

Am Donnerstag, den 26. März 2015 besuchten die Schüler der Fachrichtung "Informationstechnologie" der 4aK, 4bK und 4cK die EDV-Abteilung der Adler-Werke in Schwaz. Herr Ing. Peter Eder und Herr Josip Antic, beide ehemalige Schüler der HAK Schwaz, zeigten eindrucksvoll die Bedeutung der IT anhand eines Tiroler Großbetriebes auf. Der theoretische Unterricht in der Schule wurde durch Praxisbeispiele aus den Themenbereichen IT-Sicherheit, Netzwerktechnik, Webauftritt, Dokumentenmanagement ergänzt.

Um einen ersten Eindruck über das Unternehmen zu bekommen, sahen wir uns einen Film an, die über die Geschichte der Entstehung der Adler-Werke berichtete. Anschließend präsentierten Herr Eder und Herr Antic die Sicherheitsstrategie in der IT-Abteilung der Adler-Werke. Gezeigt wurde, wie man sich vor Malware und Viren schützt. Die Schüler erhielten einen Einblick, wie ein Dokumentenmanagementsystem aufgebaut ist und gewartet wird. Dabei spielt die Integration in ein Warenwirtschaftssystem eine große Rolle. Angesprochen wurden auch aktuelle Themen wie "Clouds" oder "Virtualisierung".

Exkursion GE-Jenbacher

Am Dienstag, den 10. März 2015 besuchten wir, die Klassen 5AK sowie 5 BK, das Werk des Maschinenbauunternehmens GE-Jenbacher. Begleitet wurden wir von unseren Professoren Herrn MMag. Dr. Harald Schmid und Frau Mag. Kirsten Vouk-Bertelsen. Im Werk angekommen wurden wir alle mit Schutzkleidung ausgestattet und anschließend in zwei kleinere Gruppen aufgeteilt.

Nach einer kurzen Einführung in die Themen Größe des Unternehmens, Mitarbeiterzahlen und Produktionsschwerpunkte begann unsere spannende Führung. Zunächst besichtigen wir die Halle, in der die Produktion rund geschliffener Teile stattfindet, wurden über die Leistung der hergestellten Gasmotoren informiert und durften uns einen Einblick ins Arbeitsklima bei GE verschaffen. Es folgte die Besichtigung der Produktionsstelle eckiger Motorenteile sowie eine Führung durch die Abteilungen Reparatur und Instandhaltung.

Großer Erfolg für unsere HAK-Schülerinnen und Schüler beim Fremdsprachenwettbewerb

Am 5. und 6. März 2015 fand im Innsbrucker BTV-Stadtforum der 21. Fremdsprachen-Landeswettbewerb der Berufsbildenden mittleren und höheren Schulen (BMHS) Tirols und Südtirols statt. Aus der BHAK/BHAS Schwaz haben sich heuer vier Schülerinnen und Schüler dieser Herausforderung gestellt, davon erstmalig zwei der Mehrsprachigkeitsprüfung: Marijan Divkovic 5BK, Maria Eberl 4CK, Marco Kainzner 5BK und Hannah Stadler 4BK.

Die Handelsakademie Schwaz zu Gast bei Travel Europe

Unser Lehrausgang zu Travel Europe Am 26. Februar 2015 besuchte unsere Französischgruppe mit unseren zwei Lehrpersonen Frau Prof. Überegger und Frau Prof. Mader das Unternehmen Travel Europe und das Hotel Schwarzbrunn in Stans.

Um neun Uhr starteten wir mit einer Präsentation über das Unternehmen. Wir haben erfahren, dass Travel Europe ein Reiseveranstalter ist, der sich auf Gruppenreisen spezialisiert hat. Elodie, unsere Führerin, erzählte uns auch die Firmengeschichte. Im Anschluss daran zeigte uns Frau Kleiner die Büros und die verschiedenen Abteilungen. Mehr als 100 Mitarbeiter arbeiten in Stans, jedoch hat Travel Europe zehn weitere Büros in verschiedenen europäischen Ländern.

BHAK/BHAS Schwaz        
Johannes-Messner-Weg 14             
6130 Schwaz  
Telefon: +43 5242 62798-0
Telefax: +43 5242 62798-31                  
Email: hak-schwaz@tsn.at