• schule5.jpg
  • schule6.jpg
  • schule3.jpg
  • schule.jpg

Bericht zum Moonshot Pirates Besuch


Am 7. Mai 2019 wurden die 3ak und die 3 bk auf Einladung der Prof. Mag. Isabella Überegger und Prof. Dr. Harald Schmid von den Startup-Gründern der Moonshot Pirates Marko Haschej und Aneta Londova besucht. Direktor Dr. Schraffl hilet eine kurze Begrüßungsrede und übergab das Wort an die beiden Referenten. Die Idee von Moonshot Pirates besteht darin, in jungen Leuten die Leidenschaften zu entfachen, ihre eigenen Träume zu realisieren.

Lehrausgang zur IT-Abteilung bei Adler

Am Donnerstag, den 15. Mai 2019 besuchten die Schüler des Ausbildungsschwerpunktes "Informationstechnologie und Webdesign" der 4aK und 4bK die IT-Abteilung der Adler-Werke in Schwaz. Herr Ing. Peter Eder als Leiter der IT-Abteilung, selbst ein ehemaliger Schüler der HAK Schwaz, zeigte eindrucksvoll die Bedeutung der IT anhand eines Tiroler Großbetriebes auf. Der theoretische Unterricht in der Schule wurde durch Praxisbeispiele aus den Themenbereichen IT-Sicherheit, Servertechnologien, Cloud-Computing, ERP-Systeme, Business Intelligence, Webauftritt ergänzt. Um einen ersten Eindruck über das Unternehmen zu bekommen, sahen wir uns einen Film an, der über die das neue Hochregallager und die neuen Produktionsanlagen der Adler-Werke berichtete. Anschließend präsentierte Herr Eder die Sicherheitsstrategie in der IT-Abteilung der Adler-Werke.

2ABK zu Besuch bei der Firma Adler


Einen etwas anderen Betriebswirtschaftsunterricht erlebten die Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen unserer Schule am 25. April 2019, als der Lehrausgang zur Firma Adler Lacke in Begleitung unserer Professorinnen Gleirscher und Stark am Programm stand.  Aufgabe der Schülerinnen und Schüler war es, die im Unterricht vorbereiteten Präsentationen vorzutragen. Das Thema lautete „Fachhandel vs. Großunternehmen“.

Projekttag „Kultur als Arbeitsfeld“


Der 5. April 2019 war für die 2BK ein besonderer Schultag, an dem die Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Projekts „Kultur als Arbeitsfeld“ ihre praktischen Kenntnisse im Medienbereich testen durften. Durch tatkräftige Unterstützung der Galerie der Stadt Schwaz und Experten aus den Bereichen Film, Radio und Kunst erhielt die KOMMIT-Klasse Einblick in den Kulturbereich der Stadt Schwaz und wie Werbung für eine Kulturinstitution gemacht werden kann. Ausgestattet mit Filmkamera, Mikrofon oder Papier und Klebstoff stellten die Experten zunächst ihren beruflichen Alltag vor und was es bedeutet, einer Arbeit im Kulturbereich nachzugehen.

BHAK/BHAS Schwaz        
Johannes-Messner-Weg 14             
6130 Schwaz  
Telefon: +43 5242 62798-0
Telefax: +43 5242 62798-31                  
Email: hak-schwaz@tsn.at