• schule6.jpg
  • schule3.jpg
  • schule.jpg
  • schule5.jpg

Im heurigen Schuljahr hatten wir, die 3BK der Bundeshandelsakademie in Schwaz, die Möglichkeit, im Rahmen von COOL einen fächerübergreifenden Selbstlerntag zu machen. Dieses Projekt dauerte ungefähr 6 Unterrichtsstunden und so hatten wir genug Zeit, die jeweiligen Übungen zu erledigen. Unser Thema: „Arbeitslosigkeit“.

Unserer Meinung nach war  dies ein sehr lehrreiches und interessantes Gebiet, da jeder damit konfrontiert werden könnte. Der Großteil denkt, dass man selbst nie arbeitslos sein wird, doch wie wir erfahren haben, kann die berufliche Karriere eines Menschen vom einen auf den anderen Moment vorbei sein. Sehr interessant war für uns, dass sich das Thema „Arbeitslosigkeit“ in fast alle Unterrichtsfächern einbauen lässt.

Wir haben es in Form eines Stationenbetriebes bearbeitet: Station 1 – BW: Arten, Entstehung  und Folgen (Teufelskreis) der ArbeitslosigkeitStation 2 – WINF: aktuelle Daten recherchieren und Diagramme auswerten bzw. mit MS-Excel selbst erstellenStation 3 – Geografie: thematische Karten zur Jugendarbeitslosigkeit erstellenStation 4 – Deutsch: Literarischer Text zur modernen Arbeitswelt interpretierenStation 5 – Geschichte: Quellenanalyse zu geschichtlichen Texten zum Thema Station 6 – BPQM: Visualisierung von Lösungsvorschlägen mit der Placemat-Methode inkl. Präsentation der Ergebnisse

Grundsätzlich hat uns dieser „besondere“ Tag sehr gut gefallen, da dieser die Klassengemeinschaft stärkte und man sich fächerübergreifend mit einem Thema beschäftigen konnte. Unserer Meinung nach war der Stationenbetrieb eine sehr passende Methode, sich den Lernstoff besser und leichter zu merken. Wir würden uns freuen, wenn wir die Möglichkeit hätten, an einem weiteren Selbstlerntag teilzunehmen. Wir bedanken uns bei den zuständigen Lehrpersonen für die aufwändige Vorbereitung.

Natalie Zeller, Sanja Skoric

BHAK/BHAS Schwaz        
Johannes-Messner-Weg 14             
6130 Schwaz  
Telefon: +43 5242 62798-0
Telefax: +43 5242 62798-31                  
Email: hak-schwaz@tsn.at