• schule3.jpg
  • schule6.jpg
  • schule.jpg
  • schule5.jpg

Seit 8 Jahren wird an der HAK und HAS Schwaz auch nach dem COOL-Prinzip (= COopratives Offenes Lernen) gearbeitet. Fast alle Klassen sowie mehr als die Hälfte der Lehrpersonen sind an diesem neuen pädagogischen Konzept, bei welchem der Schüler/die Schülerin als lernende Person im Mittelpunkt steht, beteiligt. In Form von schriftlichen Arbeitsaufträgen werden eigenständig unterschiedlich schwierige Aufgabenstellungen gelöst bzw. manchmal auch fächerübergreifende Stoffgebiete erarbeitet.

Die Rückmeldungen der Schülerinnen und Schüler  an die Lehrpersonen sind ein wesentlicher Bestandteil einer verantwortungsvollen Feedbackkultur, die für COOL sehr wichtig ist. Dass der COOL- Unterricht überwiegend gut bis sehr gut ankommt, zeigen die jährlich durchgeführten Evaluierungen bei Schülerinnen und Schülern sowie bei den Lehrpersonen.

Die Befragung  wurde im vergangenen Schuljahr übrigens erstmals über unsere Moodle-Plattform abgewickelt.
Folgende Punkte, den COOL-Unterricht betreffend, wurden besonders häufig positiv hervorgehoben:

  • Eigenständiges  Nachdenken ist gefordert
  • Teamarbeit fördert den Zusammenhalt in der Klasse
  • selbständiges Arbeiten wird eingefordert und trainiert
  • Lösungsblätter erleichtern die Kontrolle
  • Musik hören bei Einzelarbeit entspannt
  • Arbeiten am Computer bei Rechercheaufgaben
  • Lehrer gehen auf konkrete Fragen ein
  • man lernt,  Arbeitsaufträge sorgfältig und termingerecht zu erledigen
  • gute Abwechslung zum Frontalunterricht

Als negativ empfanden die Befragten vor allem Zeitdruck und Stress, die durch zu umfangreiche Arbeitsaufgaben entstehen. Daher wird der Fokus im aktuellen Schuljahr darauf liegen, auf das Lerntempo der Schülerinnen und Schüler z.B. durch individualisierte Anforderungen besser einzugehen.

Alle COOL-Lehrpersonen treffen sich dreimal jährlich zu ausführlichen Besprechungen, um Erfahrungen auszutauschen, neue Konzepte zu diskutieren oder auszuarbeiten, sich mit den Rückmeldungen der Schülerinnen und Schüler zu beschäftigen und auf diese Weise die Qualität des COOL-Unterrichts ständig zu optimieren.

Das COOL-Jahr 2014/15 startete am 3. November – wir freuen uns auf ein für alle ertragreiches Lernjahr!

BHAK/BHAS Schwaz        
Johannes-Messner-Weg 14             
6130 Schwaz  
Telefon: +43 5242 62798-0
Telefax: +43 5242 62798-31                  
Email: hak-schwaz@tsn.at