• schule.jpg
  • schule6.jpg
  • schule5.jpg
  • schule3.jpg

Am Mittwoch, 25. Juni 2014, fuhren wir mit der 2AK gemeinsam mit Frau Prof. Haas und Herrn Prof. Rieser nach Wörgl in die SPAR Zentrale für Westösterreich. Als wir vor dem beeindruckenden Gebäude standen, waren wir sehr fasziniert, hatten jedoch keine Vorstellung, was auf uns zukommen würde. Im Gebäude wurden wir dann von Frau Angelika Bauhofer in einen Präsentationsraum geführt. Dort wurden wir dann mittels einer Power-Point-Präsentation und einem 10-minütigen Kurzfilm von Frau Bauhofer und ihrem Kollegen Mag. Dieter Markl in die Welt des Unternehmens SPAR eingeführt.

Für uns Schülerinnen und Schüler der Bundeshandelsakademie Schwaz war dies sehr interessant, da wir einige neue Informationen sammeln konnten. Als wir dann noch einige Fragen gestellt und auch geklärt hatten, durften wir in der Kantine des Unternehmens eine Jause einnehmen und uns ein wenig ausruhen. Aber natürlich war unser Tag noch nicht zu Ende, denn wir hatten noch die Lagerbesichtigung vor uns.

In zwei Gruppen wurden wir vom Lagerleiter Herrn Christian Hemetsberger durch die riesige Halle geführt und wir waren begeistert von den Ausmaßen und der Logistik. Die Angestellten sortierten die Lagergegenstände in die Regale ein, die bis zu 10 Meter hoch und 80 Meter lang waren. Andere fuhren sehr rasant von einer Ecke zur nächsten um diverse Paletten hin und her zu bewegen. Schließlich wurden wir noch durch das Kaltlager geführt, in welchem sämtliche Milchprodukte gelagert waren. Abgesehen von der Temperatur von ca. 5 C° war auch dieser Teil der Lagerbesichtigung sehr interessant.

Wir bedanken uns bei unsere beiden Betriebswirtschaftsprofessoren, dass sie uns diesen Ausflug ermöglicht haben und wir so viele positive Erinnerungen mitnehmen konnten.

Verena Gabriel, 2BK

BHAK/BHAS Schwaz        
Johannes-Messner-Weg 14             
6130 Schwaz  
Telefon: +43 5242 62798-0
Telefax: +43 5242 62798-31                  
Email: hak-schwaz@tsn.at