• schule3.jpg
  • schule.jpg
  • schule5.jpg
  • schule6.jpg

Wir haben uns am Montag, den 16.6.14, um 14:00 Uhr am Bahnhof Schwaz getroffen. Um 14:26 ging die Fahrt los nach Matrei am Brenner. Eine Schulklasse des Paulinums hat uns begleitet. Sie hatten denselben Termin in St. Michael. Einige Jugendliche kannten sich gut. Nach dem Beziehen der Zimmer trafen wir uns zum „Warm up“ und einem ersten Spiel.

Den Jugendlichen war das Thema „Klassengemeinschaft“ ein Anliegen. Klassengemeinschaft funktioniert dann, wenn alle an einem Strang ziehen. Beim „Turmbauen“ waren Teamarbeit, Kreativität und Solidarität gefordert. Nach dem Abendessen und dem WM Hit Deutschland gegen Portugal folgten zwei weitere Einheiten. Die Jugendlichen stärkten sich gegenseitig den Rücken.

Danach bastelten wir „Feuerbälle“, die wir im Gelände möglichst weit geworfen haben. Nach einem interreligiösen Abendgebet und einer Freizeit war um 23:30 „Nachtruhe“. Am nächsten Tag bauten wir „Brücken“ zueinander. Sie mussten einen Belastungstest aushalten. Unsere Beziehungen sind so manchen Belastungen ausgesetzt. In uns liegt aber auch das Bestreben, dass wir uns immer wieder versöhnen. Nach den Stichworten Lachen, Beten, Geben, … gestalteten die SchülerInnen Plakate, die ich in der Schulklasse aufhängen werde. Die Verpflegung und die Unterkunft im Bildungshaus St. Michael waren ausgezeichnet. Ich bin sehr dankbar für das Engagement der Jugendlichen und das Mitfahren und Mitgestalten von Frau Mag. Hildegard Scheiber. Gesund und weniger munter machten wir uns nach dem Mittagessen wieder auf den Weg nach Hause.

Hans Pruckner

BHAK/BHAS Schwaz        
Johannes-Messner-Weg 14             
6130 Schwaz  
Telefon: +43 5242 62798-0
Telefax: +43 5242 62798-31                  
Email: hak-schwaz@tsn.at