• schule5.jpg
  • schule6.jpg
  • schule3.jpg
  • schule.jpg


Der 5. April 2019 war für die 2BK ein besonderer Schultag, an dem die Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Projekts „Kultur als Arbeitsfeld“ ihre praktischen Kenntnisse im Medienbereich testen durften. Durch tatkräftige Unterstützung der Galerie der Stadt Schwaz und Experten aus den Bereichen Film, Radio und Kunst erhielt die KOMMIT-Klasse Einblick in den Kulturbereich der Stadt Schwaz und wie Werbung für eine Kulturinstitution gemacht werden kann. Ausgestattet mit Filmkamera, Mikrofon oder Papier und Klebstoff stellten die Experten zunächst ihren beruflichen Alltag vor und was es bedeutet, einer Arbeit im Kulturbereich nachzugehen.

In Gruppen eingeteilt wurde anschließend einen Vormittag lang ein Film über das Museum der Völker gedreht, ein Radiobeitrag über das Rabalderhaus erstellt und Plakate gefertigt, die die Galerie der Stadt Schwaz in Szene setzen sollten. Eine Gruppe erhielt die besondere Aufgabe, eine Veranstaltung zu organisieren, bei der die Endprodukte der Film-, Radio- und Plakat-Gruppe zu einem späteren Zeitpunkt präsentiert werden. Jede Gruppe arbeitete zusammen mit ihrer Ansprechperson intensiv an ihrer Aufgabe, die am Ende des Projekttages im Plenum präsentiert wurde. Ein interessantes Interview, ein spannender Kurzfilm, viele kreative Plakate und eine gut organisierte Veranstaltung sind die Ergebnisse dieses lehrreichen Tages!

Die Abschlussfeier, die die Schülerinnen der 2BK organisieren, findet am 28. Juni um 11:00 im Mathoi-Haus in Schwaz statt. Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher!


Mag. Stephanie Leeb

BHAK/BHAS Schwaz        
Johannes-Messner-Weg 14             
6130 Schwaz  
Telefon: +43 5242 62798-0
Telefax: +43 5242 62798-31                  
Email: hak-schwaz@tsn.at