• schule.jpg
  • schule5.jpg
  • schule6.jpg
  • schule3.jpg


Volkswirtschaft spielerisch verstehen dank ECO-Mania

Am 15. März 2019 hatten die Schüler der Maturaklassen 5AK und 5BK die Gelegenheit, das Fach "Volkswirtschaft" live zu erleben und Simulationen anzustellen. Die Sparkasse Schwaz stellte Räumlichkeiten, Ausrüstung sowie Pausenverpflegung zur Verfügung, um das Planspiel ECO-Mania durchführen zu können. Bundeskanzler Sebastian Kurz führt die Regierung in Wien; Finanzminister Hartwig Löger hat die Hoheit über das österr. Budget. Weiterhin stehen Kürzungen und Einsparungen an der Tagesordnung. Ganz anders sieht die Situation im Besprechungsraum der Sparkasse Schwaz AG aus. Der Kanzler im Land von ECO-Mania, ein engagierter Schüler der Maturaklassen der BHAK/BHAS Schwaz in Tirol, hat beschlossen, die Förderungen bzw. Subventionen an Haushalte und Unternehmen im nächsten Jahr wieder deutlich zu erhöhen.

Der harte Sparkurs der letzten zwei Jahre hat die Regierung in eine komfortable Ausgangsposition für das anstehende Budget manövriert. Nach der dritten Spielrunde haben die Wirtschaftssubjekte im Land von ECO-Mania gelernt, dass die Vermehrung von Wohlstand, eine hohe Beschäftigungsquote und geregelte Staatsfinanzen nur durch ein demokratisches Miteinander möglich sind und anfängliche Glanzleistungen der einen Gruppe nur zu Lasten eines anderen Wirtschaftsteilnehmers gehen und früher oder später wiederum die eigene wirtschaftliche Lage verschlechtern.

Unser besonderer Dank gilt der Sparkasse Schwaz AG, die uns diesen lehrreichen Tag ermöglicht hat. Das Geschäftsflair in den Räumlichkeiten der Bank hat wesentlich zum Gelingen dieses besonderen Tages beigetragen. Weiters danken wir Herrn Philipp Schermer, der uns durch diesen spannenden Tag, an dem wir Volkswirtschaft hautnah erleben konnten, begleitet und uns auf eine abwechslungsreiche Art und Weise das aktuelle politische Geschehen sowie Thesen der politischen Ökonomie anschaulich vermittelt hat. Ein besonderer Dank gilt auch Herrn Mag. Hermann Nagiller von der Sparkasse für die Organisation.

BHAK/BHAS Schwaz        
Johannes-Messner-Weg 14             
6130 Schwaz  
Telefon: +43 5242 62798-0
Telefax: +43 5242 62798-31                  
Email: hak-schwaz@tsn.at