• schule5.jpg
  • schule6.jpg
  • schule.jpg
  • schule3.jpg

Mit dem Schuljahr 2017/18 wurde österreichweit das Jahr der Übungsfirma ausgerufen! Viele Initiativen wurden gestartet, um die Übungsfirma noch stärker ins Zentrum der kaufmännischen Ausbildung in der Handelsakademie und Handelsschule zu rücken. So gab es eine Auszeichnung der ACT-Wirtschaftskammer für jene Übungsfirmen, die ein 20 – jähriges Firmenjubiläum feiern.

Da Übungsfirmen nicht jedes Jahr neu gegründet werden, bleiben diese, zwar mit wechselnden Mitarbeiter/innen, oft jahrelang bestehen. Zwei der insgesamt sechs Übungsfirmen unserer Schule konnten die Jubiläumsurkunde bei einem Festakt im Landesschulrat für Tirol entgegennehmen. Dabei handelt es sich um die Austrian Amazing Bikes & Sports GmbH und die Young Fashion TextilhandelsgmbH. Ziel des Unterrichts in der Übungsfirma - meist ein halber Tag wöchentlich - ist die fächerübergreifende, handlungs- und problemorientierte Vermittlung des Wissens über innerbetriebliche Abläufe und über  Wirtschaftszusammenhänge zwischen den Betrieben und den Behörden, die Förderung des unternehmerischen Denkens und der Erwerb von Schlüsselqualifikationen. Das alles auf Basis moderner Informationstechnologien und Softwarepakete in bestens ausgestatteten Büroräumen der BHAK|BHAS Schwaz. Das praktische Arbeiten in einer Übungsfirma, auf einem Übungsfirmenmarkt mit über 1.000 Übungsfirmen allein in Österreich, setzt bei den Schüler/innen Lernprozesse in Gang und bewirkt ein hohes Maß an Motivation.


Denn schon Goethe wusste: „Sage es mir, und ich werde es vergessen. Zeige es mir, und ich werde es vielleicht behalten. Lass es mich tun, und ich werde es können.“

Mag. Kirsten Vouk-Bertelsen

BHAK/BHAS Schwaz        
Johannes-Messner-Weg 14             
6130 Schwaz  
Telefon: +43 5242 62798-0
Telefax: +43 5242 62798-31                  
Email: hak-schwaz@tsn.at