• schule.jpg
  • schule5.jpg
  • schule3.jpg
  • schule6.jpg

Wochenlang beschäftigten sich ca. 100 Schülerinnen und Schüler der Neuen Mittelschulen Achensee, Schwaz und Vomp-Stans mit dem Thema Wirtschaft. Endlich konnten sie ihr Wissen in die Tat umsetzen und wagten den Schritt in die Selbstständigkeit. Sie haben in der Wirtschaftskammer Schwaz ihr „eigenes“ Unternehmen gegründet und ihre Waren an einem der ca. 25 Verkaufsstände zum Kauf angeboten. Unterstützt wurden sie dabei von 35 Schülerinnen und Schülern der 4. Klassen unserer Schule.

Die HAK-Schülerinnen und Schüler dekorierten mit den Kindern die Verkaufsstände,  schlossen gemeinsam mit der WK Mietverträge ab, zeigten wie man Formulare ausfüllte, kalkulierten mit den Kindern die Verkaufspreise,  erklärten ihnen die Bestandteile einer Rechnung, führten Verhandlungen mit den Großhändlern und der Bank, gaben den jungen Verkäuferinnen und Verkäufern viele Verkaufstipps und lernten ihnen wie man durch Werbung die Umsatzzahlen steigern konnte. Es machte unseren Schülerinnen und Schülern richtig Spaß, die motivierten Kinder zu coachen und ihnen Betriebswirtschaft und speziell den Handel näher zu bringen. Zum Abschluss nahmen die kleinen Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer voll Stolz gemeinsam mit ihren HAK-Betreuerinnen und Betreuern die Preise entgegen. Es war ein gelungener Tag, bei dem unsere engagierten HAK-Schülerinnen und HAK- Schüler einmal anders ihr Wissen und ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen konnten.


Mag. Kirsten Vouk-Bertelsen

 

 

 

BHAK/BHAS Schwaz        
Johannes-Messner-Weg 14             
6130 Schwaz  
Telefon: +43 5242 62798-0
Telefax: +43 5242 62798-31                  
Email: hak-schwaz@tsn.at