• schule.jpg
  • schule5.jpg
  • schule3.jpg
  • schule6.jpg


Bereits zum elften Mal beteiligten sich im Schuljahr 2016/2017 16 Schülerinnen und Schüler der BHAK/BHAS Schwaz aus den zweiten und dritten Klassen bzw. Jahrgängen am Sozialprojekt „Zeit schenken“, das von der Caritas der Diözese Innsbruck organisiert wird, indem sie wöchentlich ab Mitte November bis Ende Mai 2 Stunden ihrer Freizeit den verschiedenen Institutionen unentgeltlich zur Verfügung stellten. Die 7 Einrichtungen, denen unsere Schülerinnen und Schüler zugeteilt waren, reichten von der Kinderkrippe EMU, der privaten Kinderbetreuung des BKH Schwaz über die Kindergärten Dr. Wlasak und Waldorf in Schwaz und dem Kindergarten in Fügen, bis zur Hausübungsbetreuung und Lesepatenschaft von Volksschülern im Schulzentrum Hans Sachs und der Unterstützung und Unterhaltung von älteren Menschen im Gesundheits- und Sozialsprengel Schwaz.

Besonders hervorheben möchten wir das große Engagement und die Verlässlichkeit, die unsere Schülerinnen und Schüler für ihren freiwilligen Einsatz an den Tag legten. Der Gewinn von „Zeit schenken“ liegt für unsere Schülerinnen und Schüler in unserer schnelllebigen Zeit in erster Linie darin, dass sie durch ihr soziales Engagement Verantwortungsbewusstsein entwickeln und erkennen können, dass sie ein wichtiger Bestandteil unserer Gesellschaft sind und dass sie gebraucht werden. Aber auch die Schule profitiert von diesem Projekt. Einsatzfreudige, empathiefähige Schülerinnen und Schüler bereichern und erleichtern den Schulalltag. Selbstverständlich ziehen auch die Institutionen vom Engagement unserer Schülerinnen und Schüler Nutzen, da einerseits dort beschäftigte Personen teilweise entlastet werden, andererseits wird der tägliche Ablauf für die Kinder und älteren Personen abwechslungsreicher.

Mag. Claudia Gleirscher & Mag. Hildegard Scheiber, Projektbegleiterinnen

BHAK/BHAS Schwaz        
Johannes-Messner-Weg 14             
6130 Schwaz  
Telefon: +43 5242 62798-0
Telefax: +43 5242 62798-31                  
Email: hak-schwaz@tsn.at